• Bild Karriere

    Wasserbauer*Wasserbauerin m/w/d


    Du liebst es, in der Natur zu sein und Umweltschutz ist für dich nicht nur ein Wort? Dann ist die Ausbildung zum*r Wasserbauer*in genau richtig für dich. Als Wasserbauer*in bist du immer dort, wo das Wasser fließt. Du arbeitest mit Geräten und Maschinen draußen in der Natur, das geht meist nur im Team. Gewässer und Böschungen pflegen, sie naturnah umzugestalten oder Bauwerke am Bach reparieren oder bauen sind die täglichen Aufgaben. Du packst in der Ausbildung zum*zur Wasserbauer*in kräftig an und lernst viele handwerkliche Tätigkeiten wie Pflastern, Mauern, Gehölze schneiden, Böschungen sichern … und das alles mit Blick auf ökologisch gute Gewässer.
    Gewässer schützen und entwickeln sind dann auch dein Ding.

     

    Beginn: 1. August 2025

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre


    Voraussetzungen

    • Mittlerer Schulabschluss
    • Gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern
    • Interesse an technischen, biologischen und chemischen Zusammenhängen
    • Lernbereitschaft und Teamgeist
    • Gute Deutschkenntnisse


    Ausbildungsorte

    • Deine Ausbildung zum/zur Wasserbauer/in erfolgt in Ausbildungsblöcken
    • Betriebshof in Heiligenhaus (betrieblich)
    • Ausbildungszentrum in Kerpen (überbetrieblich und Berufsschule). Hier wohnst du mit anderen Azubis im Internat des Berufskollegs
    • Weitere Ausbildungsabschnitte an der Küste und auf schwimmendem Gerät


    Wir bieten

    • Angemessene Ausbildungsvergütung (gem. TVAöD)
    • 32 Urlaubstage pro Jahr
    • Weihnachtsgeld (90% der Ausbildungsvergütung)
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Betriebliche Altersvorsorge